Vital-Life-Food Ernährungsschulung

Vital-Life-Food 2.0

Mit der richtigen Ernährung zurück zu einem vitalen Körper

Wie Du den Durchblick im Ernährungsdschungel behältst – ein Überblick über die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse von A-Z

Erfahre alles über die Bausteine des Lebens und welche vielfältigen Einflüsse die Ernährung auf unsere Gesundheit hat. 

Einführung in den Vital-Life-Food

Herzlich willkommen bei dem Online-Kurs „Vital-Life-Food“! In dieser Schulung erfährst Du alles darüber, welchen Einfluss die Ernährung auf unsere Gesundheit hat. Wir sind überzeugt, dass es nicht ausreicht, viel über die Ernährung zu wissen. Die Menschen verfügen über genügend Informationen. Das Problem ist, dass dieses Wissen oft nicht umgesetzt wird.

Wir bieten hier also nicht nur einen Videokurs an, sondern ein richtiges „Umsetzungscoaching“. Dazu begrüßen wir den Heilpraktiker und Osteopathen Christof Plothe. Welchen Einfluss hat die Ernährung in seinem klinischen Alltag? Es gibt inzwischen sehr viele Studien, die zeigen, dass Krankheiten wie Herz-Kreislauf-Beschwerden oder Diabetes vom Typ 2 durch die richtige Ernährung verhindert werden könnten.

Die Idee für den Kurs kam Christof, weil er umfassend über alle Themenbereiche informieren wollte. Die Menschen sollen die Möglichkeit bekommen, dieses Wissen in die Praxis umzusetzen. Bei Ernährungs- oder Kochkursen werden dagegen immer nur Einzelbereiche abgedeckt. Durch diesen Videokurs werden viele Menschen gleichzeitig angesprochen, wobei es auch ein großer Vorteil der Schulung ist, dass sie sich über einen längeren Zeitraum erstreckt. Um Gewohnheiten umzustellen, benötigen wir tatsächlich in der Regel 21 bis 48 Tage.

Dieses Programm begleitet Dich bei der Umstellung Deiner Gewohnheiten. Das Ergebnis wird sein, dass Du Dich gesünder, aber trotzdem schmackhaft ernährst!

Der Kurs beinhaltet zunächst einmal grundlegende Fragen über die richtigen Nahrungsmittel und ihre Zubereitung. Dabei werden unter anderem folgende Themen angesprochen: unterschiedliche Getreidesorten und ihre Verträglichkeit, die Zubereitung von Hülsenfrüchten, falsche Fette, die Gefahr von zu viel tierischem Eiweiß und die Risiken von Milchprodukten. Es geht auch um die Art und Weise, wie wir essen. Ebenso informieren wir Dich über Themen wie Mikronährstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe.

Der Kurs zeigt Dir, welche Nahrungsmittel Du im Haus haben solltest, und was Du bestellen kannst, wenn Du in ein Restaurant gehst. Natürlich sollst Du auch Freude an der Essenszubereitung haben und im Hinblick auf die Fermentation voraussehend kochen! Dadurch gewinnst Du auch mehr Achtsamkeit und Ruhe für Dein Leben.

Du als Teilnehmer bekommst vorher Informationen darüber, welche Lebensmittel und welche Geräte Du für den Zeitraum des Kurses schon haben solltest. So benötigst Du unter anderem eine Küchenmaschine für Säfte und Smoothies und Behälter für die Fermentation. Wir haben ein eigenes Konzept der Mikrofermentation entwickelt, für das Du Dir vorher schon Produkte besorgen kannst.

Wir zeigen Dir eine schonende Art der Zubereitung und die Bedeutung des Wassers. Du solltest Dir für den Kurs auch Stift und Papier bereitlegen, um Deine Gedanken niederschreiben zu können. Du bekommst natürlich eine Betreuung durch Live-Seminare und ein Feedback bei Fragen. Es soll auf jeden Fall eine Interaktion stattfinden!

Jedes Kapitel wird circa 30 bis 45 Minuten dauern. Das soll Dir Gelegenheit geben, das Gelernte auch gleich umzusetzen. Den Kurs gibt es ebenso als Hörbuch, sodass Du ihn beispielsweise auf dem Weg zur Arbeit genießen kannst. Die Schulung besteht also aus mehreren Lektionen, wobei alle drei Tage neue Kapitel freigeschaltet werden, das heißt, es wird nicht alles auf einmal freigeschaltet.

Wir freuen uns, dass Du dabei bist.

Dozenten

Ingo

16 Kurse

Nicht eingeschrieben
oder 287,00 €

Kurs Enthält

  • 16 Lektionen
  • 39 Themen